III. RETURN TO SENDER 

 

Der dritte Baustein Deiner Firmvorbereitung besteht aus drei Teilen.

 

a.  Die Feier der Versöhnung

b.  meet and greet mit Weihbischof König und die Firmung

c.  Das Nachtreffen - Brennst Du noch?


 

a. Die Feier der Versöhnung

 

Vor der Firmung feiern wir Versöhnung. In dieser Feier dreht sich alles um Nähe. Wie nah bist Du Dir eigentlich selbst? Wie nah kannst Du Anderen sein und an Dich heranlassen? Wie nah bist Du an Gott dran? Wie nah will Gott Dir eigentlich sein?

Außerdem kannst Du für Dich im Stillen und an mehreren Stationen überlegen was bei Dir schon mal schiefgegangen ist oder was Dich schon länger beschäftigt. Mit einem besonderen Zeichen bringen wir das alles vor Gott um es an ihn abzugeben. Wer mag kann auch mit einer zum Stillschweigen verpflichteten Person darüber reden.

 

b. meet and greet und Firmung

 

Wer ist eigentlich dieser Weihbischof König?

Was macht ein Weihbischof eigentlich so?

Wie lebt er und was macht er in seiner Freizeit?

Lerne bei "meet and greet" Weihbischof König vor Deiner Firmung kennen. 

 

Und dann ist es soweit: Wir feiern Firmung. Doch halt: zuvor gibt es noch einen Termin - die Probe. Zusammen mit Deinem Firmpaten gehen wir den Firmgottesdienst Schritt für Schritt durch, damit Ihr Euch ganz auf die Firmung konzentrieren könnt.

c. Nachtreffen

 

Wie das war's? Alles vorbei? Geschafft?

 

Nach der Firmung treffen wir uns bei "Cocktail und Gebet" um zu schauen, was seit Deiner Firmung so alles passiert ist.

Es ist auch der Zeitpunkt um zu schauen, ob sich seit Deiner Firmung etwas zwischen Dir und Deinem Gott verändert hat.

 

Dein Firmpate und deine Familie ist natürlich ebenfalls zum Nachtreffen eingeladen.

 

 


So erreichst Du uns:

 

Pastoralverbund "Dortmunder Westen"

Limbeckerstraße 35, 44388 Dortmund

 

E-mail: gemeindeassistent.junker@

pvdortmunderwesten.de

Tel: 0231 - 96327474